Die nordisch-katholische Spiritualität verbindet – insbesondere, aber nicht nur in Skandinavien – Elemente der römischen, iroschottischen und ostkirchlichen Tradition. Dies kommt z.B. in unserer altkatholischen Liturgie zum Ausdruck, die in ihre klassisch-römische Struktur auch einzelne Elemente gallikanischen und byzantinischen Ursprungs aufnimmt. Zur Illustration wird hier eine Aufzeichnung einer nordisch-katholischen Eucharistiefeier (in der Pfarrgemeinde St. Michael, Fredrikstad/Norwegen) geboten: