Schriftenreihe SYNODOS

SYNODOS (griechisch: Zusammenkunft, Vereinigung, Verhandlung) heißt die Schriftenreihe des Martinuswerks e.V., des Förderwerks der altkatholischen Union von Scranton im deutschsprachigen Raum. Sie wird herausgegeben von Dr. Daniel Gerte, Priester und Pastoraltheologe, in seinen Funktionen als Vorsitzender des Martinuswerks e.V. und Generalvikar der Nordisch-katholischen Mission in Deutschland.

Band 1: Sakramentar

Das Nordisch-katholische Sakramentar: Rituale & Missale ist das zentrale liturgische Buch der deutschen nordisch-katholischen Administratur. Es versammelt die Liturgien für die Eucharistiefeiern im Kirchenjahr sowie für die Sakramentsverwaltung (Ordinationen ausgenommen).

Der Band kann direkt vom Verlag oder im Buchhandel (ISBN 9783750452565) bezogen werden. Die Lieferzeit beträgt gewöhnlich ca. 4 Tage; durch die Pandemie bedingt derzeit etwas länger.

Band 2: Sakramentar-Ergänzungsband

Der Titel Nordisch-katholisches Sakramentar. Ergänzungsband enthält entsprechend seinem Untertitel — Pontificale parvum & Kalendarium, — nicht nur den Kalender der unbeweglichen kirchlichen Feste, sondern auch die Liturgien der wichtigsten bischöflichen Amtshandlungen, die in deutscher Sprache benötigt werden. Dazu zählen insbesondere die bischöfliche Eucharistiefeier („Pontifikalamt“), die Diakonen- und Priesterweihe, die Beauftragung eines Subdiakons sowie die Kirch- und Altarweihe. Den Pontifikale-Teil beschließt ein kirchenmusikalischer Anhang mit den zentralen liturgischen Gesängen und Kirchenliedern, die sich für festliche bischöfliche Liturgien besonders eignen.

Der Band kann direkt vom Verlag oder im Buchhandel (ISBN 9783751989084) bezogen werden. Die Lieferzeit beträgt gewöhnlich ca. 4 Tage; durch die Pandemie bedingt derzeit etwas länger.

Band 3: Grundlegende Rechts- und Bekenntnistexte

Dieser Band bietet deutsche Übersetzungen für Bekenntnis- und Rechtstexte der Union von Scranton insgesamt sowie auch speziell der Nordisch-katholischen Kirche. Getreu dem — in anderer Formulierung auf Prosper von Aquitanien zurück gehenden — theologischen Grundsatz lex orandi lex est credendi („Die Norm des Betens ist die Norm des Glaubens“) wurden auch die beiden wichtigsten Eucharistiegebete der Union von Scranton aufgenommen. Die Texte sind jeweils, wo dies nötig ist, kommentiert; abgerundet werden die Kommentare durch einen historischen Abriss des Altkatholizismus aus traditionsverbundener Sicht.

Der Band kann direkt vom Verlag oder im Buchhandel (ISBN 9783751921435) bezogen werden. Die Lieferzeit beträgt gewöhnlich ca. 4 Tage; durch die Pandemie bedingt derzeit etwas länger.